Sprachförderung im Kita-Alltag
 

Das angewandte Spiel ist die Sprache des Kindes

Handlungsangebote für das Darstellende Spiel in der Kita.

Theaterspiel, sensibel angeleitet, fördert die Selbstentdeckung, das Selbstbewusstsein und die emotionale Ausdrucksfähigkeit - es bietet dem Kind einen geschützten Freiraum für seine Fantasie.

In der Fortbildung experimentieren und spielen wir mit Licht und Schatten, denn die Aufführung eines Schattenspiels ist ein Gemeinschaftsprojekt, dass die individuelle Ausdrucksfähigkeit jedes einzelnen Kindes fördert und ans Tageslicht bringt.

Als Praxisanleitung erhalten die Teilnehmer*innen wichtiges Handwerkszeug, um mit Kindern Schattentheater zu erfinden, zu gestalten und es aufzuführen. Dazu gehören das Entwerfen von Figuren, basteln und bauen, Geschichten erfinden und gestalten sowie eine Schattentheaterbühne mit einfachen Alltagsgegenständen herzustellen.