Sprachförderung im Kita-Alltag
 

Dialoge mit Kindern im Kita-Alltag

In der Grundlagenfortbildung »Dialoge mit Kindern im Kita-Alltag« wird die Bedeutung von Dialogen für die kognitive Entwicklung der Kinder erläutert und exemplarische Alltagssituationen in Kitas werden in praktischen Übungen als Gesprächsanlässe genutzt. Dabei erlernen die Fachkräfte effektive Gesprächstechniken zum Einstieg in Dialoge, die durch Fragen der Kinder initiiert werden. Unter Anwendung der Hosentaschen-Dialoge können die Pädagog*innen selbst aktiv mit Kindern ins Gespräch kommen, indem sie z.B. offene Fragen formulieren. Der Dreischritt ist dabei ein guter Leitfaden.


  • Pädagog*innen lernen Grundregeln für Dialoge mit Kindern 
(Einsatz der Handreichungen der Hosentaschen-Dialoge)
  • Möglichkeiten, Kinder in Gespräche zu verwickeln, werden vorgestellt (Praktische Übungen)
  • Pädagog*innen üben den Umgang mit Kinderfragen