Sprachförderung im Kita-Alltag
 

Mehrsprachigkeit

Auch im Landkreis Prignitz ist es inzwischen ein wichtiges Thema. Zunehmend kommen Kinder mit einer anderen Muttersprache in die Kita und erlernen die deutsche Sprache im Kita-Alltag. 
 

Fortbildung

  • Kurzer Überblick über die spezielle Lage in der jeweiligen Kita
  • Einführung in Grundlegendes (Willkommenskultur, Wertschätzung, Einbindung, Teilhabe, vorurteilsbewusste Bildung)
  • Kenntnisse zum Zweitspracherwerb (simultaner / sukzessiver Spracherwerb)
  • Was gibt es für Probleme? Wie kann ein Team damit umgehen und zur Reflexion der eigenen Einstellungen angeregt werden?