Unterstützung der Sprachförderung im Setting Kita, Hort & Kindertagespflege

 

Mitarbeiter*innengespräche führen

Das Jahresgespräch:
Als Leiter*in einer Kindertageseinrichtung sind Sie mit einer Reihe von Gesprächstypen konfrontiert. Neben Elterngesprächen stehen auch regelmäßige Mitarbeiter*innengespräche an. Das jährliche Gespräch bietet Ihnen die Möglichkeit, mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf das vergangene Arbeitsjahr zurückzublicken und gemeinsam einen Ausblick auf das kommende Jahr zu entwickeln. Dies sichert eine Arbeit, die an den individuellen Fähigkeiten der Mitarbeitenden orientiert ist und hat unmittelbare Auswirkungen auf die Motivation und Leistungsbereitschaft Ihrer Kolleginnen. Motivierte, zufriedene Mitarbeitende wiederum kommen gern zur Arbeit was einen Effekt auf Ihr pädagogisches Handeln hat.
In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie ein Jahresgespräch aufbauen, welches Verhalten in welcher Phase des Gesprächs bestimmte Wirkung hat und wie Sie Ihren Mitarbeitenden Raum zur Entfaltung geben können. Dabei erhalten Sie ganz konkrete Redewendungen, die Sie einsetzen können.


Das konstruktive Kritikgespräch:
Es ist schön, wenn eine Kindertageseinrichtung läuft, alle Mitarbeitenden motiviert sind und keine Schwierigkeiten auftauchen. Trotzdem kann es immer wieder nötig werden, auch kritische Gespräche mit den Erzieherinnen und Erziehern zu führen, das pädagogische Handeln kritisch zu reflektieren. Die meisten Führungskräfte empfinden dies als unangenehm. Das muss nicht so sein! Mit verschiedenen Techniken ist es möglich, auch Kritik wertschätzend und motivierend anzubringen. Ärger und Frustration lassen sich durch den Blick auf das Positive und durch den Blick auf die Möglichkeiten einer Veränderung reduzieren oder sogar ganz vermeiden.
In diesem Seminar lernen Sie die Phasen eines Kritikgespräches kennen und erhalten Techniken, wie Sie Kritik äußern könne, ohne eine Abwehrhaltung beim Gegenüber zu bewirken.


Reflexion von Mitarbeiter*innengesprächen:
Sie haben an den Seminaren zu Mitarbeiter*innegesprächen teilgenommen oder wollen Ihre ganz eigenen Gesprächserfahrungen teilen und reflektieren? Sie haben erste Erfahrungen mit der neuen Gesprächsführung gesammelt? Wie hat es funktioniert? Wo sind Hürden aufgetaucht?
Dieses Seminar gibt Raum, die Erfahrungen miteinander auszutauschen und Lösungen für eventuelle Probleme zu finden. Lassen Sie und gemeinsam überlegen, was gut und was weniger gut funktioniert hat.