Unterstützung der Sprachförderung im Setting Kita, Hort & Kindertagespflege

 

 

  Wissen teilen im Team

Das Modul richtet sich an pädagogische Fachkräfte aus Kita, Hort und Kindertagespflege, die z.B. an Fortbildungen der Sprachberatung teilgenommen haben oder in einem anderen Feld der Pädagogik, Veranstaltungen moderieren. Es gibt den Teilnehmenden Instrumente an die Hand, Lerninhalte an ein Team kompetent weiterzutragen, zu präsentieren und einen Austausch zwischen den Anwesenden zu moderieren.

Die Fortbildung fördert die Personenkompetenz (Selbstreflexion, Selbstbewusstsein, verbale und nonverbale Kommunikation etc.), die Sozialkompetenz (angenehme Atmosphäre schaffen etc.) und die Fachkompetenz (Methoden, Präsentationsformen etc.).

Das Modul kann sich an ganze Teams richten und entsprechend zur Teamentwicklung beitragen. Ebenso bereitet es Fachkräfte und Teams darauf vor, pädagogische Inhalte an die Elternschaft zu vermitteln. Es wird erarbeitet:

• wie eine interne Teamfortbildung vorbereitet wird,

• wie wir einen mitreißenden Einstieg gestalten,

• wie wir Inhalte so vermitteln, dass sich alle angesprochen und mitgenommen fühlen und

• wie wir eine Fortbildung so schließen, dass alle mit neuen Denkanstößen nach Hause gehen.

Wie Hemmungen und Lampenfieber abgebaut und die häufigsten Fehler vermieden werden können, dafür erhalten die Teilnehmenden eine Reihe von Tipps und Tricks.

Das Modul wird als ganztägiger Workshop empfohlen, kann aber auch zweiteilig als Einführungs- und Aufbaukurs angeboten werden.