Sprachförderung im Kita-Alltag
 

Praxismaterial der Sprachberatung

Im Rahmen unserer Arbeit haben wir pädagogisches Material entwickelt. Zum einen sind die Hosentaschen-Dialoge entstanden. Diese Fragekärtchen können die Pädagog*innen anregen, mit den Kindern in kurze Nachdenk-Dialoge einzusteigen. Dazu gibt es ein Heft mit Übungen und Beispielen.

Vielen Pädagog*innen stellt sich nach der Auswertung mit der Meilenstein-Sprachampel die Frage, welche Schlussfolgerungen für die Arbeit mit den Kindern zu ziehen sind. Um besonders die Kinder sprachlich anzuregen, die in den roten Bereich gelangt sind, haben wir Sprachkarten entwickelt, deren Übungen und Tipps sich einfach in der alltäglichen Kita-Arbeit umsetzen lassen.

Hier können Sie das Material BESTELLEN.

Praxishefte zu »Handlung und Sprache«

Im Team mit OFC-Kitas, Praxisberatung  und Fachdienstleitung des Landkreises und den Sprachberater*innen wurde ein Praxismaterial entwickelt, das das Förderprogramm der kompensatorischen Sprachförderung noch stärker auf den Kita-Alltag bezieht. In der Arbeitsgruppe haben wir daran gearbeitet, fünf wichtige sprachliche Dimensionen aus dem Sprachförderprogramm »Handlung und Sprache« auf neun Schlüsselsituationen im Kita-Alltag herunterzubrechen. Dabei entstanden 5 kleine Beispielsheftchen. Diese wurden von den daran beteiligten Pädagog*innen zum Download und Ausdrucken für alle Interessierten freigegeben. Vielen Dank dafür!


Download hier:

Heft 1 — Eigenschaften
Heft 2
 — Oberbegriffe
Heft 3
 — Präpositionen
Heft 4
 — Körperteile und ihre Funktionen
Heft 5 — Handlung-Instrument-Bezug